Datenschutz

Datenschutz

Das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 Datenschutzgesetz 2000) bewirkt einen Anspruch auf Geheimhaltung personenbezogener Daten. Darunter ist der Schutz der Betroffenen vor Ermittlung ihrer Daten und der Schutz vor der Weitergabe der über sie ermittelten Daten zu verstehen.
Die K.Ö.St.V. Welfia zu Linz gewährleistet im Rahmen der technischen, wirtschaftlich und organisatorisch vertretbaren Voraussetzungen folgende Datenschutzgrundsätze:

  • Selbstbestimmungsrecht der Nutzerinnenund Nutzer dieser Webseite über ihre Daten
  • personenbezogene Daten werden nur in dem für die Verwaltung für diese Webseite angebotenen Services gespeichert und verwendet
  • Ordnungsgemäße Verwendung und Schutz vor unbefugten Zugriffen, soweit dies durch die K.Ö.St.V Welfia möglich ist
  • Schutz vor Verlust und Zerstörung
  • Daten, die nach o.a. Grundsätzen zur Verarbeitung gelangen, werden unter vertretbarem Aufwand dahingehend geprüft, dass diese auch richtig und zutreffend sind
  • Nachvollziehbarkeit der Datenverwendung